Die wichtigsten Vorteile von Testosteron

Die wichtigsten Vorteile von Testosteron

Profilbild Zeynep Özdemir

Zeynep Özdemir

Eine zertifizierte Ernährungsberaterin, die einen akademisch-wissenschaftlichen Hintergrund, eine Leidenschaft für Gesundheit und umfassendes Wissen über Lebensmittelsicherheit vereint

Betrachte Testosteron nicht nur als ein Hormon, sondern als einen Schlüsselspieler in der Symphonie der Gesundheit und Vitalität deines Körpers. Die Erhöhung des Testosteronspiegels kann sowohl für dein körperliches als auch für dein geistiges Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung sein. Dieses Hormon hat wichtige Funktionen, von denen sowohl Männer als auch Frauen profitieren, unabhängig vom Alter.

Was ist Testosteron?

Testosteron ist viel mehr als das berühmte Muskelaufbauhormon. Es wird vor allem in den Hoden des Mannes sowie in den Eierstöcken und Nebennieren der Frauen produziert und ist entscheidend für eine Vielzahl von Körperfunktionen. (1,2)

Testosteron spielt eine zentrale Rolle in deinem Körper - vom Aufpumpen der Muskelmasse bis hin zur Förderung Sexualtrieb, verbessert die Stimmung, und schärft die kognitiven Fähigkeiten. Wenn du seine Wirkung verstehst, kannst du besser verstehen, warum ein ausgeglichener Spiegel für deine Gesundheit und Wohlbefinden wichtig ist. (3, 4)

6 Schlüssel Vorteile von Testosteron

1. Gesundes Herz und Blut

Testosteron spielt eine wichtige Rolle dabei, das Blut effektiv zu pumpen, indem es die Produktion roter Blutkörperchen im Knochenmark anregt Jüngste Studien zeigen, dass die Aufrechterhaltung eines gesunden Testosteronspiegels das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen um bis zu 24% und 36%senken kann. (5)

2. Weniger Fett, mehr Muskeln

Bist du bereit, das hartnäckige Fett zu verlieren? Die Aufrechterhaltung eines gesunden Testosteronspiegels ist für mehr als nur Muskelaufbauer ist ein Schlüsselspieler beim Fettabbau. Testosteron ist das wichtigste Hormon, das für Muskelwachstum und Kraftzuwachs nach dem Krafttraining verantwortlich ist. Dieser anabole Prozess erhöht nicht nur die Muskeldichte, sondern steigert auch deine Stoffwechselratewas dazu beiträgt Fett effizienter zu verbrennen. Je mehr Muskeln du aufbaust, desto besser kann dein Körper die Fettspeicher zur Energiegewinnung nutzen, was die Gewichtsabnahme erleichtert und die Körperzusammensetzung verbessert. (6)

3. Stärkere Knochen

Testosteron ist wirksam bei der Erhaltung der Knochenstärke und Widerstandsfähigkeit. Mit zunehmendem Alter korreliert ein sinkender Testosteronspiegel mit einem erhöhten Risiko für Osteoporose und Knochenbrüchen. Studien haben eine positive Beziehung zwischen Testosteronspiegel und Knochendichte, besonders in kritischen Bereichen wie der Wirbelsäule und Hüften. (7, 8)

4. Kognitive Fähigkeiten

Ein schärferer Verstand ist ein weiterer Vorteil eines ausgeglichenen Testosteronspiegels. Männer mit einem normalen Testosteronspiegel haben in der Regel ein besseres Gedächtnis, mathematisches Denkvermögen und räumliche Fähigkeiten. Die Forschung bringt einen höheren Testosteronspiegel sogar mit einem geringeren Risiko für die Alzheimer-Krankheit in Verbindung. (9, 10, 11)

5. Gesteigerte Libido

Testosteron steigt natürlich mit sexueller Aktivität und steigert die Erregung. Ein gesunder Testosteronspiegel kann die sexuelle Gesundheit und Funktion verjüngen und den Funken zurück in die Beziehung bringen. (12, 13)

6. Verbesserte Stimmung

Fühlst du dich niedergeschlagen oder müde? Ein gesunder Testosteronspiegel wird in Verbindung gebracht mit weniger Depressionen, Müdigkeit und Reizbarkeit. Die Wiederherstellung eines ausgeglichenen Testosteronspiegels führt oft zu einer glücklicheren, positiveren Einstellung zum Leben. (14)

Natürliche Methoden zur Steigerung des Testosterons

Lebensmittel

  • Austern liefern eine erhebliche Menge an Zink, das für die Funktion des Enzyms wichtig ist, das Cholesterin in Testosteron umwandelt. (15)

  • Das Hinzufügen von Knoblauch zu deiner Ernährung kann helfen, das luteinisierende Hormon (LH) zu erhöhen, welches die Leydig-Zellen in den Hoden dazu anregt, mehr Testosteron zu produzieren. (16, 17)

  • Eier sind ein weiteres Kraftpaket zur Steigerung des Testosterons, denn sie sind reich an Eiweiß, Vitamin D, gesunden Fetten, Selen und Cholesterin, das eine Vorstufe für die Testosteronsynthese ist. Obwohl Cholesterin einen schlechten Ruf hat, ist es für die Produktion von Steroidhormonen, einschließlich Testosteron, unerlässlich. (18, 19)

  • Dunkles, blattreiches Grün sind reich an Magnesiumdas Studien zufolge den Testosteronspiegel erhöhen kann, vor allem in Kombination mit intensivem Training. Magnesium wirkt, indem es das Sexualhormon-bindendes Globulin (SHBG)wodurch mehr Testosteron im Blut freigesetzt wird. (20, 21, 22)

Ergänzungen

  • Ashwagandha: Ashwagandha ist bekannt für seine starken adaptogenen Eigenschaften und reduziert Cortisol, ein Hormon, das den Testosteronspiegel negativ beeinflussen kann. Es fördert die Freisetzung des Gonadotropin-Releasing-Hormons (GnRH), das die Testosteronproduktion ankurbelt und die körperliche Ausdauer und geistige Schärfe steigert. (23, 24)

  • Tribulus Terrestris: Dieses Kraut ist bekannt dafür, dass es die sexuelle Funktion und das Muskelwachstum verbessert, indem es die Produktion des luteinisierenden Hormons (LH) anregt, was wiederum den Testosteronspiegel erhöht. Trotz unterschiedlicher Forschungsergebnisse ist seine weit verbreitete Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln zur Steigerung des Testosteronspiegels ein Beweis für seine potenziellen Vorteile.(25, 26)

  • Vitamin D3 + K2: In Anbetracht der Rolle von Vitamin D bei der Produktion von Testosteron kann eine Ergänzung mit Vitamin D3 in den Wintermonaten, wenn die Sonneneinstrahlung geringer ist, besonders effektiv sein. Höhere Serumspiegel von Vitamin D sind mit einem erhöhten Testosteronspiegel korreliert, was auf einen möglichen Mechanismus zur natürlichen Steigerung des Testosterons hindeutet. (27, 28)
  • ZMA: ZMA ist eine Kombination aus Zink, Magnesium und Vitamin B6die alle für eine gesunde Testosteronproduktion wichtig sind. Zink, spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Serumtestosteronspiegels bei gesunden Männern. Dieses Ergänzungsmittel wird häufig verwendet von Sportlern und Bodybuildern zur Unterstützung Erholung und Schlaf zu unterstützen, Außerdem Hormonhaushalt zu unterstützen. (29, 30)

  • Shilajit: Shilajit, eine klebrige Substanz, die vor allem in den Felsen des Himalayas vorkommt, ist reich an Fulvosäure und wird seit Jahrhunderten in der ayurvedischen Medizin verwendet . Wissenschaftlich ist sie dafür bekannt, dass sie den Testosteronspiegel erhöhen kann. Studien deuten darauf hin, dass Shilajit die Ausschüttung von follikelstimulierendem Hormon (FSH) und luteinisierendem Hormon (LH) steigert, die entscheidend dafür sind, dass die Hoden mehr Testosteron produzieren. Außerdem spielt sein hoher Mineralstoffgehalt, insbesondere Zink, eine entscheidende Rolle bei der Hormonsynthese. (31, 32)
  • Bockshornklee: Bockshornklee ist für seine Wirksamkeit bei der Steigerung des Testosteronspiegels bekannt. Außerdem verhindert er die Umwandlung von Testosteron in Östrogen und sorgt so für höhere effektive Testosteronspiegel. Studien zeigen, dass Bockshornklee die Libido, die Energie und die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit steigert. (33, 34, 35)

  • Maca: Maca hilft, den Hormonspiegel auszugleichen, indem es das endokrine System beeinflusst. Sie ist besonders dafür bekannt, dass sie die Libido und die Stimmung steigert, was zu mehr Energie und allgemeiner Vitalität beiträgt, obwohl sie das Testosteron nicht direkt erhöht. (36, 37)

Entdecke das natürliche Testosteron von Nullure, das mehrere der oben genannten Ergänzungsmittel kombiniert  

 

Referenzen:

  1. Nassar GN, Leslie SW. Physiologie, Testosteron. 2023 Jan 2. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2024 Jan-. PMID: 30252384.
  2. Mega Obukohwo, O., Benneth, B.-A., Irikefe Simon, O., Bright Oghenetega, O., Victor, E., Y. Faith, F., ... Eze Kingsley, N. (2023). Testosteron: Das männliche Sexualhormon. IntechOpen. doi: 10.5772/intechopen.110657
  3. Celec P, Ostatníková D, Hodosy J. Über die Auswirkungen von Testosteron auf die Verhaltensfunktionen des Gehirns. Front Neurosci. 2015 Feb 17;9:12. doi: 10.3389/fnins.2015.00012. PMID: 25741229; PMCID: PMC4330791.
  4. Straftis AA, Gray PB. Sex, Energie, Wohlbefinden und niedriges Testosteron: Eine explorative Umfrage über die Erfahrungen von US-Männern mit verschreibungspflichtigem Testosteron. Int J Environ Res Public Health. 2019 Sep 5;16(18):3261. doi: 10.3390/ijerph16183261. PMID: 31491933; PMCID: PMC6765788.
  5. Goodale T, Sadhu A, Petak S, Robbins R. Testosteron und das Herz. Methodist Debakey Cardiovasc J. 2017 Apr-Jun;13(2):68-72. doi: 10.14797/mdcj-13-2-68. PMID: 28740585; PMCID: PMC5512682.
  6. Vingren JL, Kraemer WJ, Ratamess NA, Anderson JM, Volek JS, Maresh CM. Testosteron-Physiologie bei Widerstandsübungen und Training: die vorgelagerten Regulierungselemente. Sports Med. 2010 Dec 1;40(12):1037-53. doi: 10.2165/11536910-000000000-00000. PMID: 21058750.
  7. Mohamad NV, Soelaiman IN, Chin KY. Ein kurzer Überblick über Testosteron und Knochengesundheit. Clin Interv Aging. 2016 Sep 22;11:1317-1324. doi: 10.2147/CIA.S115472. PMID: 27703340; PMCID: PMC5036835.
  8. Zhang H, Ma K, Li RM, Li JN, Gao SF, Ma LN. Zusammenhang zwischen Testosteronspiegel und Knochenmineraldichte bei Frauen im Alter von 40-60 Jahren aus NHANES 2011-2016. Sci Rep. 2022 Sep 30;12(1):16426. doi: 10.1038/s41598-022-21008-7. PMID: 36180560; PMCID: PMC9525583.
  9. Cherrier MM, Matsumoto AM, Amory JK, Asthana S, Bremner W, Peskind ER, Raskind MA, Craft S. Testosteron verbessert das räumliche Gedächtnis bei Männern mit Alzheimer-Krankheit und leichter kognitiver Beeinträchtigung. Neurology. 2005 Jun 28;64(12):2063-8. doi: 10.1212/01.WNL.0000165995.98986.F1. PMID: 15985573.
  10. Celec P, Ostatníková D, Hodosy J. Über die Auswirkungen von Testosteron auf die Verhaltensfunktionen des Gehirns. Front Neurosci. 2015 Feb 17;9:12. doi: 10.3389/fnins.2015.00012. PMID: 25741229; PMCID: PMC4330791.
  11. Holland J, Bandelow S, Hogervorst E. Testosteronspiegel und Kognition bei älteren Männern: ein Überblick. Maturitas. 2011 Aug;69(4):322-37. doi: 10.1016/j.maturitas.2011.05.012. Epub 2011 Jun 21. PMID: 21696899.
  12. Goldey KL, van Anders SM. Sexuelle Gedanken: Verbindungen zu Testosteron und Cortisol bei Männern. Arch Sex Behav. 2012 Dec;41(6):1461-70. doi: 10.1007/s10508-011-9858-6. Epub 2011 Oct 13. PMID: 21993767.
  13. Rastrelli G, Corona G, Maggi M. Testosteron und sexuelle Funktion bei Männern. Maturitas. 2018 Jun;112:46-52. doi: 10.1016/j.maturitas.2018.04.004. Epub 2018 Apr 6. PMID: 29704917.
  14. Zitzmann M. Testosteron, Stimmung, Verhalten und Lebensqualität. Andrology. 2020 Nov;8(6):1598-1605. doi: 10.1111/andr.12867. Epub 2020 Jul 30. PMID: 32657051.
  15. Maxfield L, Shukla S, Crane JS. Zinkmangel. [Updated 2023 Jun 28]. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2024 Jan-. Verfügbar unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK493231/
  16. Banihani SA. Testosteron bei Männern, erhöht durch Zwiebel (Allium Cepa L.). Biomolecules. 2019 Feb 21;9(2):75. doi: 10.3390/biom9020075. PMID: 30795630; PMCID: PMC6406961.
  17. Oi Y, Imafuku M, Shishido C, Kominato Y, Nishimura S, Iwai K. Die Gabe von Knoblauch erhöht das Testosteron in den Hoden und senkt das Plasmakortikosteron bei Ratten, die mit einer proteinreichen Diät gefüttert wurden. J Nutr. 2001 Aug;131(8):2150-6. doi: 10.1093/jn/131.8.2150. PMID: 11481410.
  18. Shi L, Song R, Yao X, Ren Y. Auswirkungen von Selen auf die Proliferation, Apoptose und Testosteronproduktion von Schaf-Leydig-Zellen in vitro. Theriogenology. 2017 Apr 15;93:24-32. doi: 10.1016/j.theriogenology.2017.01.022. Epub 2017 Jan 16. PMID: 28257863.
  19. Qazi IH, Angel C, Yang H, Zoidis E, Pan B, Wu Z, Ming Z, Zeng CJ, Meng Q, Han H, Zhou G. Role of Selenium and Selenoproteins in Male Reproductive Function: Ein Überblick über frühere und aktuelle Erkenntnisse. Antioxidants (Basel). 2019 Aug 2;8(8):268. doi: 10.3390/antiox8080268. PMID: 31382427; PMCID: PMC6719970.
  20. Kurniawan AL, Hsu CY, Chao JC, Paramastri R, Lee HA, Lai PC, Hsieh NC, Wu SV. Zusammenhang zwischen testosteronhaltigen Ernährungsgewohnheiten und Hodenfunktion bei erwachsenen Männern: Eine sektorübergreifende Studie zur Gesundheitsvorsorge in Taiwan. Nutrients. 2021 Jan 18;13(1):259. doi: 10.3390/nu13010259. PMID: 33477418; PMCID: PMC7830687.
  21. Maggio M, Ceda GP, Lauretani F, Cattabiani C, Avantaggiato E, Morganti S, Ablondi F, Bandinelli S, Dominguez LJ, Barbagallo M, Paolisso G, Semba RD, Ferrucci L. Magnesium und anabole Hormone bei älteren Männern. Int J Androl. 2011 Dec;34(6 Pt 2):e594-600. doi: 10.1111/j.1365-2605.2011.01193.x. Epub 2011 Jun 15. PMID: 21675994; PMCID: PMC4623306.
  22. Rovira-Llopis S, Bañuls C, de Marañon AM, Diaz-Morales N, Jover A, Garzon S, Rocha M, Victor VM, Hernandez-Mijares A. Niedrige Testosteronwerte stehen im Zusammenhang mit oxidativem Stress, mitochondrialer Dysfunktion und veränderten subklinischen atherosklerotischen Markern bei männlichen Patienten mit Typ-2-Diabetes. Free Radic Biol Med. 2017 Jul;108:155-162. doi: 10.1016/j.freeradbiomed.2017.03.029. Epub 2017 Mar 27. PMID: 28359952.
  23. Mikulska P, Malinowska M, Ignacyk M, Szustowski P, Nowak J, Pesta K, Szeląg M, Szklanny D, Judasz E, Kaczmarek G, Ejiohuo OP, Paczkowska-Walendowska M, Gościniak A, Cielecka-Piontek J. Ashwagandha (Withania somnifera) - Aktuelle Forschung zu den gesundheitsfördernden Aktivitäten: Ein narrativer Überblick. Pharmazie. 2023 Mar 24;15(4):1057. doi: 10.3390/pharmaceutics15041057. PMID: 37111543; PMCID: PMC10147008.
  24. Kataria, Hardeep & Gupta, Muskan & Lakhman, Sukhwinder & Kaur, Gurcharan. (2015). Der wässrige Extrakt von Withania somnifera fördert die Expression und Freisetzung von GnRH: In vitro und in vivo Studie. Neurochemistry International. 89. 10.1016/j.neuint.2015.08.001.
  25. Fernández-Lázaro D, Fernandez-Lazaro CI, Seco-Calvo J, Garrosa E, Adams DP, Mielgo-Ayuso J. Effects of Tribulus terrestris L. on Sport and Health Biomarkers in Physically Active Adult Males: A Systematic Review. Int J Environ Res Public Health. 2022 Aug 3;19(15):9533. doi: 10.3390/ijerph19159533. PMID: 35954909; PMCID: PMC9368143.
  26. Pokrywka A, Obmiński Z, Malczewska-Lenczowska J, Fijałek Z, Turek-Lepa E, Grucza R. Insights into Supplements with Tribulus Terrestris used by Athletes. J Hum Kinet. 2014 Jul 8;41:99-105. doi: 10.2478/hukin-2014-0037. PMID: 25114736; PMCID: PMC4120469.
  27. Pilz S, Frisch S, Koertke H, Kuhn J, Dreier J, Obermayer-Pietsch B, Wehr E, Zittermann A. Wirkung einer Vitamin-D-Supplementierung auf den Testosteronspiegel bei Männern. Horm Metab Res. 2011 Mar;43(3):223-5. doi: 10.1055/s-0030-1269854. Epub 2010 Dec 10. PMID: 21154195.
  28. Ciccone IM, Costa EM, Pariz JR, Teixeira TA, Drevet JR, Gharagozloo P, Aitken RJ, Hallak J. Der Vitamin-D-Gehalt im Serum steht in Verbindung mit den Spermaparametern und dem Serumtestosteronspiegel bei Männern. Asian J Androl. 2021 Jan-Feb;23(1):52-58. doi: 10.4103/aja.aja_9_20. PMID: 32341213; PMCID: PMC7831823.
  29. Koehler K, Parr MK, Geyer H, Mester J, Schänzer W. Serumtestosteron und Urinausscheidung von Steroidhormonmetaboliten nach Verabreichung eines hochdosierten Zinkzusatzes. Eur J Clin Nutr. 2009 Jan;63(1):65-70. doi: 10.1038/sj.ejcn.1602899. Epub 2007 Sep 19. PMID: 17882141.
  30. Brilla, L. & Conte, V. (2000). Auswirkungen einer neuartigen Zink-Magnesium-Formulierung auf Hormone und Kraft. Journal of Exercise Physiology Online. 3. 26-36. 
  31. Carrasco-Gallardo C, Guzmán L, Maccioni RB. Shilajit: ein natürlicher Phytokomplex mit potenzieller prokognitiver Aktivität. Int J Alzheimers Dis. 2012;2012:674142. doi: 10.1155/2012/674142. Epub 2012 Feb 23. PMID: 22482077; PMCID: PMC3296184.
  32. Pandit S, Biswas S, Jana U, De RK, Mukhopadhyay SC, Biswas TK. Klinische Bewertung von gereinigtem Shilajit auf den Testosteronspiegel bei gesunden Freiwilligen. Andrologia. 2016 Jun;48(5):570-5. doi: 10.1111/and.12482. Epub 2015 Sep 22. PMID: 26395129.
  33. Wankhede S, Mohan V, Thakurdesai P. Positive Auswirkungen von Bockshornklee-Glykosid-Supplementierung bei männlichen Probanden während des Krafttrainings: Eine randomisierte kontrollierte Pilotstudie. J Sport Health Sci. 2016 Jun;5(2):176-182. doi: 10.1016/j.jshs.2014.09.005. Epub 2015 Mar 7. Erratum in: J Sport Health Sci. 2018 Apr;7(2):251. PMID: 30356905; PMCID: PMC6191980.
  34. Albaker WI. Bockshornklee und seine Auswirkungen auf die Muskelleistung: Eine systematische Übersicht. J Pers Med. 2023 Feb 27;13(3):427. doi: 10.3390/jpm13030427. PMID: 36983608; PMCID: PMC10054907.
  35. Steels E, Rao A, Vitetta L. Physiologische Aspekte der männlichen Libido durch standardisierten Trigonella foenum-graecum-Extrakt und Mineralstoffformulierung. Phytother Res. 2011 Sep;25(9):1294-300. doi: 10.1002/ptr.3360. Epub 2011 Feb 10. PMID: 21312304.
  36. Meissner HO, Mrozikiewicz P, Bobkiewicz-Kozlowska T, Mscisz A, Kedzia B, Lowicka A, Reich-Bilinska H, Kapczynski W, Barchia I. Hormonausgleichende Wirkung von vorgelatinierter organischer Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (I) Biochemische und pharmakodynamische Studie zu Maca anhand eines klinischen Labormodells an ovariektomierten Ratten. Int J Biomed Sci. 2006 Sep;2(3):260-72. PMID: 23674989; PMCID: PMC3614604.
  37. Beharry, Shruti & Heinrich, Michael. (2017). Ist der Hype um die reproduktiven Gesundheitsansprüche von Maca (Lepidium meyenii Walp) gerechtfertigt? Zeitschrift für Ethnopharmakologie. 211. 10.1016/j.jep.2017.08.003. 
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar